Bewerbungs­portal

Für den gehobenen Polizeivollzugsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen

Angehende Polizistin

Bewerbungskonto erstellen


Für die Durchführung der Onlinebewerbung und die folgende Kommunikation mit uns über den Nachrichtenbereich, ist das Anlegen eines Benutzerkontos an dieser Stelle erforderlich.
Achten Sie darauf, im weiteren Verlauf regelmäßig Ihren privaten E-Mail-Eingang (inkl. Spam-Ordner) zu kontrollieren.
Zu einer E-Mail-Adresse kann jeweils nur ein Benutzerkonto angelegt werden.
Bitte verzichten Sie unbedingt auf die Erstellung mehrerer Benutzerkonten zu einer Person!
Sollten Sie bereits in einer vergangenen Bewerbungskampagne ein Benutzerkonto angelegt haben und hierunter auch eine Bewerbung verschickt haben, können Sie dieses Konto weiterverwenden.
Hierzu müssen Sie sich lediglich unter 'Mein Konto' ein neues Passwort vergeben lassen.'
Die von Ihnen verwendete E-Mail-Adresse sollte maximal ein Sonderzeichen (z. B. m.beispiel@email.de) enthalten,
da die Verwendung mehrerer Sonderzeichen (z. B. t.m_z.@email.de) zu technischen Problemen führen kann.
Nach Eingabe erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungscode, mit welchem Sie hier zunächst Ihr Konto bestätigen müssen
(dies kann je nach E-Mail-Anbieter bis zu einer Stunde dauern). Erst nach Kontobestätigung können Sie eine Bewerbung an uns abschicken.
Hiermit wollen wir sicherstellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich benutzt wird.
Mindestens 8 Zeichen, Großbuchstabe, Kleinbuchstabe, Ziffer und eines dieser Sonderzeichen &#$!?+-
Neues Bewerbungskonto erstellen
Password safety
Captcha Bild
einen anderen Code generiereneinen anderen Code generieren
Konto anlegen