Bewerbungs­portal

Für den gehobenen Polizeivollzugsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen

Angehende Polizistin

Am Tag der Einstellung dürfen Sie das 37. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Dies gilt nicht für Bewerbende die Wehrpflicht oder Zivildienst geleistet haben, ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr oder Bundes-/Jugendfreiwilligendienst geleistet haben, minderjährige Kinder betreut oder einen nahen Angehörigen gepflegt haben, der nach ärztlichem Gutachten pflegebedürftig war. Bei Ableistung eines der genannten Dienste erhöht sich das Höchstalter um die geleistete Zeit, bei Betreuung oder Pflege pro Kind/Angehörigem um höchstens drei Jahre, insgesamt um höchstens sechs Jahre.

Für Soldatinnen/Soldaten auf Zeit (mindestens SAZ zwölf Jahre und das Ende des Dienstverhältnisses oder der Fachausbildung liegt bei Eingang der Bewerbung noch keine sechs Monate zurück) gibt es keine Höchstaltersgrenze.





zurück zum Index